Ein Rasenroboter mäht den kompletten Rasen selbstständig und ohne Aufsicht.

 

Die Vorteile gegenüber einem herkömmlichen Rasenmäher sind im Einzelnen folgende:

 

-           Im Gegensatz zu den klassischen Rasenmähern sind Rasenroboter fast ausschließlich akkubetrieben.

-           Durch das regelmäßige Mähen und Zerkleinerung der organischen Materialien, entstehen keine Gartenabfälle.

-           Die Lärmbelästigung ist sehr gering, so dass je nach städtischer Verordnung zu jeder Zeit gemäht werden kann.

-           Der Rasenroboter arbeitet selbständig und muss nicht beaufsichtigt werden.

-           Durch tägliches Mähen bleibt der Rasen immer frisch auf gewünschter Schnitthöhe.

-           Das lästige Zusammenrechen und beseitigen des abgemähten Grases entfällt auf Grund der einzigartigen Mulchtechnik.

-           Natürliches Düngen, denn Mulchen ist nachhaltig und erhöht langfristig die  Bodenfruchtbarkeit.

-           Die Energieeffizienz ist höher als beim herkömmlichen Rasenmäher.

-           Der Rasenroboter kann über WLAN oder Mobilfunk ferngesteuert werden.

-           Neigt sich der Akku dem Ende zu, so fährt der Rasenroboter selbstständig zur Ladestation und lädt sein Akku wieder auf.